Neues

Vergangenes

  • 05/2022

    Ann Sam Bell ist als Teilnehmer der norwegischen Delegation "Norway Now" eingeladen, ihre Produktionen bei der Bibu biennial performing arts for children and youth 2022 /Assitej International Gathering in Helsingborg/Schweden vorzustellen.

  • 02/2022

    Vorstellungen Eine Frage des Anfangs am E-Werk Freiburg

  • 12/2021

    Jordbær gastiert beim Showbox Kinder- und Jugendtheaterfestival in Oslo, Norwegen

  • 11/2021

    UA Eine Frage des Anfangs am Scharoun Theater Wolfsburg

  • 03/2022

    Jordbær/Kake-Vorstellungen, Vega scene Oslo, Norwegen

  • 05/2021

    interne UA Erdbeeren, Vega Scene Oslo, Norwegen

  • 04/2021

    vorerst letzte Vorstellung des Teatertelefonen, der norwegischen Version der Poesie trifft Pandemie

  • vorerst letzte Vorstellung der Poesie trifft Pandemie in Deutschland

  • 01/2021

    Premiere: Teatertelefonen

  • 05/2020

  • 06/2019

    Gründung des Live-Art-Kollektivs ANN SAM BELL

  • 08/2016

    UA For alltid slutter alltid / I per sempre finiscono sempre
    site-specific Vorstellung in Vitorchiano, Italien
    von und mit: Nelly Winterhalder, Lina Hindrum, Arturo Tovar
    Produzent: Oslo National Academy of the Arts / Festival Quartieri dell’arte

  • 09/2014

    UA Flokk eller floke / Intrichi d’amore
    site-specific Vorstellung im Palazzo Farnese, Caprarola, Italien
    von und mit: Nelly Winterhalder, Petter Winther, Oda Aunan, Ragne Grande, Kasper Skovli Botnen, Per Bogstad Gulliksen
    Produzent: Oslo National Academy of the Arts / Festival Quartieri dell’arte

  • 03/2014

    Videoinstallation 11 Gebote
    von und mit: Nelly Winterhalder, Marion Dieterle, Ralf Freudenberger

  • 01/2010

    UA Flyspor
    Tanzsolo 
    von und mit: Marion Dieterle, Nelly Winterhalder
    Festival Ny Norsk Dans im Dansens Hus Oslo, Norwegen